Die Probleme beim Schreiben wissenschaftlicher Texte fangen meistens schon bei den Basics an. Paul Abbott, Trainer für Scientific English im Projekt "Starker Start ins Studium", hat mal eine Runde in der Bibliothek gedreht auf der Suche nach gutem wissenschaftlichen Englisch und erklärt dir, warum du im englischen besser keine Monstersätze formulierst. Wer sein Englisch auffrischen möchte, sollte unbedingt einen seiner Workshops besuchen!


Kamera: Constanze Heinzen / Sound & Schnitt:: Pablo Andrés Rengel


Weiterführende Seiten

Zufallsvideo