- Prof. Dr. Henner Büsching

Prof. Dr. Henner Büsching gibt einen Einblick in seine Forschung rund um das Quark-Gluonen-Plasma als spezieller Zustand der elementaren Konstituenten der Welt, dessen Vorliegen unmittelbar nach dem Urknall angenommen wird. Seine Arbeitsgruppe ist dabei eng mit dem ALICE-Experiment am CERN verzahnt. Sowohl die Entwicklung von Detektoren als auch die Datenanalyse von Partikel-Kollisionen gehören zu den wesentlichen Aufgabengebieten. Prof. Büsching geht insbesondere auf die internationale Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes und die konkreten Möglichkeiten für Bachelor- und Masterstudenten ein.


Weiterführende Seiten

Zufallsvideo

Kurzinterview Buesching
Videotitel Quark-Gluon-Plasma
Untertitel Prof. Dr. Henner Büsching
Länge 0:04:48
Videopfad https://riedberg.tv//videos/Kurzinterviews/Buesching
Dateiname Buesching_Interview_kurz.mp4
POTT-Ticket https://elearning.physik.uni-frankfurt.de/projekt/search?q=
Veröffentlicht 2013-08-28T16:49:00 Ja