Die Englischkenntnisse der Studierenden aus den Naturwissenschaften sind meistens gut, jedoch schleicht sich beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten oft ein gewisses "Denglish" ein. Der Denglish Repairshop bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten vom Scientific English Trainer Paul Abbott durchsehen zu lassen und sich Tipps zum Thema "wissenschaftliches Englisch" abzuholen.

Dies ist ein Angebot aus dem Projekt "Starker Start ins Studium" - schaut auch mal in die anderen Angebote rein: tinygu.de/nawiworkshops.

Kamera: Pablo Andrés Rengel / Schnitt: Constanze Heinzen & Pablo Andrés Rengel


Weiterführende Seiten